Company logo

Controller*in

Pro Juventute
Zürich

1T

«Für jedes Kind in der Schweiz eine erfüllte Kindheit und ein selbstbestimmtes, verantwortungsbewusstes Aufwachsen.» 

Das ist unsere Vision und aktuell setzen sich bei uns über 250 Mitarbeitende in der ganzen Schweiz mit viel Engagement und Herzblut dafür ein. Mit unseren Angeboten wie der Notrufnummer 147, Elternbriefe, Bewerbungstrainings, Mediennutzungsworkshops und vielen mehr, unterstützen wir tagtäglich Kinder und Jugendliche sowie ihre Eltern.  

Möchtest du ebenfalls mitgestalten und einen positiven Impact auf die Kinder und Jugendlichen in der Schweiz haben? Dann bewirb dich bis spätestens am 22. Dezember 2021 und verstärke unser Rechnungswesen/Controlling per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung.

Controller*in

Was sind die Aufgaben, die dich erwarten?
  • Du planst den Budgetprozess und setzt diesen sowie die rollende Planung um
  • Du bist im Rechnungswesen verantwortlich für die Fondsbuchhaltungen, interne Umbuchungen, Zuweisungen etc. und nimmst Stellvertretungen von Teamkollegen*innen wahr
  • Du stellst ein proaktives, zukunftsgerichtetes und effizientes Reporting sicher und unterstützt gegebenenfalls die jeweiligen Verantwortlichen bei der Erarbeitung von Kenn- oder Planzahlen
  • Du arbeitest an der Weiterentwicklung der Prozesse mit Blick auf zukünftige, moderne Organisationsformen
  • Du verantwortest Messung, Analyse und Darstellung der Zahlen für die verschiedenen internen Anspruchsgruppen
  • Du hast Einsitz oder leitest Projekte insbesondere im Bereich von Optimierungen bei der Planung und oder beim Reporting
Welches Profil bringst du mit?
  • Bachelor-Abschluss oder Fachausweis in Wirtschaft, Rechnungswesen und/oder Finanzen und mindestens 3 Jahre Erfahrung als Controller*in
  • Digitaltalent und profunde Kenntnisse von Microsoft 365 sowie CRM/ERP-Anwendungen (Abacus und vorzugsweise Salesforce)
  • Weiterbildung in Controlling erwünscht und Erfahrung in NGO-/Fondsbuchhaltung von Vorteil
  • Deutsch und Französisch sowie vorzugsweise Italienischkenntnisse
  • Neugierige, innovative, lösungsorientierte, kooperative und kommunikative Persönlichkeit, welche die Zusammenhänge rasch erkennt und sich stetig weiterentwickeln möchte
Darauf kannst du dich freuen?
  • Sinn bei deiner täglichen Arbeit! Deine Arbeit hat immer einen Einfluss, ob direkt oder indirekt, auf das Wohl von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz. 
  • Hochmotiviertes Team, welches zusammen anpackt. 
  • Zeit zum Kräftetanken: 5 Wochen pro Jahr, plus Weihnachtsbrücke 
  • 6 Wochen Vaterschaftsurlaub / 20 Wochen Mutterschaftsurlaub (ab 2. Dienstjahr) 
  • Überdurchschnittliche Beteiligung an die Pensionskasse