Senior Relationship Manager mit Organisationstalent (all gender) Festanstellung (70-80%)

Excellence Foundation Zurich
Zürich

5T

Die Excellence Foundation Zurich ist die Stiftung des Department of Economics an der Universität Zürich. Als unabhängige Stiftung stellt sie die Förderung und Stärkung des Departments in den Vordergrund. Im Sinne einer Scharnierfunktion zwischen Forschung, Wirtschaft und Gesellschaft bringt die Excellence Foundation Zurich das Department of Economics mit Unternehmen, Stiftungen und Privatpersonen zusammen. Die Excellence Foundation Zurich hat seit ihrer Gründung mitgeholfen, das Department zu einem der besten volkswirtschaftlichen Institute in Europa zu machen und Spitzenforschung und -lehre in den Wirtschaftswissenschaften an der Universität Zürich zu etablieren. Das übergeordnete Ziel ist es nun, das Department auf globaler Ebene nachhaltig zu positionieren und damit weiteren Mehrwert für den Standort Schweiz zu schaffen.

Für die Excellence Foundation Zurich suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine überzeugende Persönlichkeit als

Senior Relationship Manager mit Organisationstalent (all gender) Festanstellung (70-80%)

Aufgabenbereich

Als Senior Relationship Manager übernehmen Sie Aufgaben und Projekte zur Weiterentwicklung der Excellence Foundation Zurich und des Department of Economics an der Universität Zürich. Dabei geht es um die Bereiche:

  • Fundraising (Partnersuche und Netzwerkpflege)
  • Donatoren-Management und Partnerschaftspflege
  • Eventmanagement
  • Marketingkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Alumni-Management
  • Vertragsmanagement und Berichterstattung

Sie entwickeln Fundraising-Konzepte für die Ansprache potenzieller Partner/Donatoren und setzen die definierten Aktivitäten um. Sie erstellen Gesuchsdossiers für Forschungsprojekte in enger Zusammenarbeit mit den Forschenden. Sie organisieren öffentliche und wissenschaftliche Grossanlässe, Fachkongresse und Konferenzen, sind als Ansprechpartner/in vor Ort und organisieren anschliessend die Nachbearbeitung der Veranstaltung. Sie sind verantwortlich für diverse administrative Prozesse der Stiftung (z.B. Rechnungswesen, Vertragsmanagement und Erstellung von Berichten). In Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung bereiten Sie Stiftungsratssitzungen und weitere Meetings vor. Bei allen Aufgaben arbeiten Sie eng mit diversen Vertretern des Department of Economics und der Universität Zürich zusammen.

Anforderungsprofil

Für die Erfüllung dieser verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabe verfügen Sie über

  • mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position (Stiftungswesen, Fundraising, Marketing, Kommunikation, Sales, Vermögensverwaltung) sowie Erfahrung in der Betreuung von Grossgönnern (Major Donors).
  • ein ausgeprägtes Organisationstalent, das Ihnen erlaubt, attraktive Events zu realisieren und administrative Prozesse zu leiten.
  • eine strukturierte, produktive und umsetzungsstarke Arbeitsweise. Sehr gute PC-Kenntnisse und die Bereitschaft mit einem CRM-System zu arbeiten werden vorausgesetzt.
  • ausgezeichnete Umgangsformen, Kommunikationsgeschick und Überzeugungskraft.
  • sehr gute schriftliche sowie mündliche Kenntnisse in Deutsch und Englisch.
  • sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse.
  • einen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss.
  • ein grosses Netzwerk an Kontakten aus unterschiedlichen Branchen ist von Vorteil.

Sie sind eine leistungsbereite, gefestigte und gelassene Persönlichkeit, denken vernetzt, sind innovativ und haben die Gabe, Menschen auf allen gesellschaftlichen Ebenen für eine gemeinnützige Sache zu gewinnen. Sie sind umsetzungsstark und bringen eine Passion für Wissenschaft und Wirtschaftswissenschaften mit. Sie haben die Fähigkeit, die Bedeutung volkswirtschaftlicher Forschung für Wirtschaft und Gesellschaft zu erkennen und zu kommunizieren. Teamarbeit, Integrität und Loyalität sind für Sie eine Selbstverständlichkeit.

Wir bieten

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, vielseitige Position mit viel Flexibilität und Gestaltungsspielraum in einem interessanten, internationalen Wissenschaftsumfeld. Sie erwartet ein engagiertes, motiviertes und kollegiales Team, das sich durch Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung auszeichnet. Ihr Arbeitsort liegt in den Räumlichkeiten der Universität Zürich im attraktiven Kreis 1. Wenn Sie diese Herausforderung wahrnehmen und ihr persönliches Engagement einbringen wollen, dann erwartet Sie ein spannendes Aufgabengebiet.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige elektronische Bewerbung (inkl. CV, Leistungsnachweis und Arbeitszeugnissen) bis zum 30. Januar 2022 per E-Mail an bewerbung@efzh.org. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsleiterin Katrin Polzer (katrin.polzer@econ.uzh.ch, Tel. +41 44 634 59 38).