Company logo

Sachbearbeiter/in Wertschriftenverwaltung (w/m/d)

Luzerner Kantonalbank
Root
2W
  • 15.09.2022
  • 100%
  • Mitarbeiter
  • Festanstellung
Nehmen Sie Kurs auf eine neue Herausforderung und nützen Sie den günstigen Wind! Willkommen an Bord der Luzerner Kantonalbank.

Sachbearbeiter/in Wertschriftenverwaltung (w/m/d)

Setzen Sie die Segel neu!

Sachbearbeiter/in Wertschriftenverwaltung (w/m/d)

Root

Wir suchen für unsere zentrale Wertschriftenabwicklung im D4 Business Village in Root, Team Börsen-/Devisenabwicklung & Lieferungen, eine kompetente Mitarbeiterin oder einen kompetenten Mitarbeiter.

Aufgaben

  • Verarbeitung von Börsentransaktionen In- und Ausland (inkl. Settlement-Überwachung)
  • Verarbeitung von Devisen-, Edelmetall- und Treuhandtransaktionen
  • Verarbeitung von Derivattransaktionen (TOFFs, Warrants, Zinsderivate, exotische OTC-Derivate)
  • Absetzen von Settlement-Instruktionen und Überwachung von externen Ein- und Auslieferungen von Wertschriften
  • Verarbeitung von eigenen strukturierten Produkten (Emission, Life Cycle Events, Corporate Actions)
  • Koordination mit den bankinternen Fachbereichen (Handel, Accounting, Kompetenzzentrum Strukturierte Produkte)
  • Telefonische und schriftliche Kontakte mit in- und ausländischen Banken, Depotstellen sowie internen Kundenberater/innen

Anforderungen

  • Mehrjährige Erfahrung in der Abwicklung von Derivaten, Börsen-/Devisentransaktionen oder Strukturierten Produkten (zwingend)
  • Bankfachliche Aus- und Weiterbildung
  • Selbständige und präzise Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Stilsichere Deutschkenntnisse, gute bis sehr gute Englischkenntnisse
  • Avaloq-Kenntnisse sind von Vorteil

Angebot

Organisation und Kultur

  • überschaubare, familiäre Organisationsstruktur mit kurzen Kommunikationswegen
  • Ausgewogenheit zwischen Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortung im Arbeitsalltag
  • Orientierung an den LUKB-Werten führend, persönlich, solide und typisch Lozärn
  • Klares Führungsverständnis: Kundenorientierung, Konzentration auf das Wesentliche, gegenseitiges Vertrauen

Personalentwicklung und Gesundheit

  • Förderung von internen und externen Fort-/Weiterbildungen
  • Ausbildung von jährlich rund 75 Lernenden mit Anschlusslösung
  • Aktives Gesundheitsmanagement
  • Personalrestaurant am Hauptsitz
  • diverse Mitarbeiteranlässe und Vereinstätigkeiten

Finanzielles und Benefits

  • transparente und faire Lohnpolitik mit dem Grundsatz der Lohngleichheit
  • grosszügige Dienstaltersgeschenke in Form von Geld und/oder Ferienbezug
  • 16 Wochen vollbezahlter Mutterschaftsurlaub
  • nach Möglichkeit unbezahlte Urlaube und Teilnahme an J+S-Leiterkursen
  • Reka-Card und Job-Abo (Railcheck)
  • Personalkonditionen auf LUKB-Dienstleistungen

Berufliche Vorsorge

  • autonome und umhüllende Pensionskasse der LUKB
  • überobligatorische Leistungen

Priska Herzog

Fachspezialistin Personalgewinnung und -betreuung

+41 41 206 27 46

priska.herzog@lukb.ch