vor 29 Tagen

Specialist Risk Management

SIX Payment Services AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

SIX Payment Services bietet Händlern und internationalen Finanzinstituten modernste Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des bargeldlosen Zahlungsverkehrs. Wir sorgen für die Akzeptanz aller gängigen Kredit- und Debitkarten sowie innovativer Bezahlformen am POS und im E-Commerce und für einen effizienten, sicheren Ablauf von Zahlungstransaktionen zwischen Karteninhaber, Kartenherausgeber und Händler. Durch die Partnerschaft mit Worldline (Euronext: WLN), dem europäischen Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen, entsteht Ende 2018 der führende europäische Anbieter von Zahlungsverkehrstechnologie.

Specialist Risk Management

SIX Payment Services bietet Finanzinstituten und Retailkunden sichere und innovative Lösungen über die gesamte Wertkette bargeldloser Zahlungen hinweg an.

Prävention muss gemäss den Vorschriften der Kreditkarten-Organisationen (Card Schemes) betrieben werden. Es werden die Interessen von SIX vertreten. Z. B. dadurch, dass potentielle neue Kunden geprüft werden, ob sie den Anforderungen der Card Scheme, den geltenden Gesetzen und den Ethikgrundsätzen von SIX entsprechen, bevor sie unter Vertrag genommen werden. Es wird mit diversen Tools der Geldfluss geprüft. Weiter entwickelt und bearbeitet Risk in enger Zusammenarbeit mit der Fraud Abteilung Präventionstools. Risk berät die operativen Einheiten und organisiert Schulungen und Informationen von bestehenden Merchants. Fraud Trends werden analysiert und entsprechende Massnahmen eingeleitet.

Sie erbringen als Specialist eine Dienstleistung um das Risiko von Verlusten durch Fraud zu minimieren. Diese Dienstleistung ist eine konkrete Vorgabe der Card Schemes.

*Prüfen der Distanz- und Präsenzzahlungsverträge
*Prüfen und Umsetzen der Geldwäsche-Vorgaben im internationalen Geschäft
*Bearbeiten der Inputs der Abteilung Fraud (Kündigungen, Geldfluss, etc.)
*Überwachen der Vertragspartner zur Schadensprävention und beim Bearbeiten von Schadensereignissen
*Mitarbeiten bei der Planung von Massnahmen zur Früherkennung von Kartenmissbrauch
*Sensibilisieren der internen und externen Stellen auf die permanenten Gefahren durch Schulung und enge Zusammenarbeit
*Diverse Statistiken / Auswertungen in Bezug auf Fraud, Chargeback, Geldfluss etc.
*Regelmässige Kontrolle des Merchant-Portfolios in Bezug auf deren Angebote, Geldwäsche-Vorgaben etc.

*Abgeschlossene Kaufmännische Ausbildung sowie Weiterbildung im Risk Management
*Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position
*Sehr gute Deutsch- & Englisch-Kenntnisse, sowie gute Französisch-Kenntnisse
*Gute und praxiserprobte MS-Office-Anwenderkenntnisse
*Initiative, kommunikative und selbständige Persönlichkeit
*Teamplayer
*Proaktive, vernetzte und qualitätsbewusste Denk- und Arbeitsweise
*Gutes Durchsetzungsvermögen
*Interesse an der Wirtschaft und rechtlichen Themengebiete
*Freude an der 'Detektivarbeit'

Fredy Amrein
Human Resources
+41 58 399 47 19