2 days ago

Head (Group) Taxes

Alpiq AG

  • Work region
  • Sector
  • Employment type
  • Position

Die Alpiq Holding AG ist ein Schweizer Energiekonzern mit europäischer Ausrichtung. Zu ihren Aktivitäten gehören Stromerzeugung, Energiedienstleistungen, Energiehandel und Energiemanagement. Die Alpiq AG ist eine Tochtergesellschaft der Alpiq Holding AG mit Sitz in Olten.

Head (Group) Taxes

Zur Verstärkung des Teams Financial Services am Standort Olten suchen wir eine Persönlichkeit, welche in einem internationalen Umfeld für die gruppenweite Steuerpolitik verantwortlich zeichnet.

Ihre Aufgabe
Gemeinsam mit Ihrem Team (aktuell 3 Mitarbeitende und eine Werkstudentin) sind Sie verantwortlich für die Leitung der Steuerabteilung der Gruppe:

  • Operative und personelle Führung des Teams Taxes
  • Entwicklung Steuerstruktur und Steuerplanungsstrategien; Umsetzung von Steuerprojekten gruppenweit; aktives Management der Steuerrisiken
  • Direkte Steuerverantwortung für rund 30 Schweizer Gesellschaften
  • Indirekte Steuerverantwortung in rund 25 europäischen Ländern in Zusammenarbeit mit den lokalen Verantwortlichen
  • Mehrwertsteuer: Unterstützung der Schweizer Konzerngesellschaften (Schulung, Revisionen, Rechtsmittelverfahren, usw.)
  • Sicherstellung der einwandfreien betrieblichen Abläufe (Steuererklärungen, Verfahren, Veranlagungen, Rechtsbehelfe, Transferpreise usw.)
  • Verhandlungen mit Steuerbehörden und anderen externen Stakeholdern 
  • Begleitung und Beratung aus steuerlicher Hinsicht in M&A-Projekten und bei Umstrukturierungen 
  • Überwachung der termingerechten Aufbereitung von Steuerabgrenzungen und weiteren steuerbezogenen Informationen (Kommentierung, Anhangsangaben, usw.) während des Jahresabschluss- und Budgetprozesses

Ihr Profil
Wir erwarten:

  • Akademischer Abschluss in Jura, Betriebswirtschaft o.ä. (Universität, Fachhochschule)
  • Weiterbildung zum Steuerexperten von Vorteil 
  • Einige Jahre relevante Berufserfahrung in einer internationalen Unternehmung oder in einer vergleichbaren Aufgabe in einem Konzern 
  • Erste Erfahrung in der personellen Führung eines Teams von Fachspezialisten 
  • Kenntnisse des schweizerischen und internationalen Steuerrechts auf Experten-Niveau
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in: Mehrwertsteuerfragen (Schweiz), Steuerreporting, IFRS (v.a. IAS 12) und Schweizer Rechnungslegung 
  • Sprachen: Deutsch (muttersprachlich), Englisch sehr gut, Französisch von Vorteil
  • Kenntnisse SAP FI/BW und SAP BPC von Vorteil

Arbeiten Sie gerne in einem dynamischen Umfeld? Wenn ja, dann möchten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch kennen lernen.